Aktion „Zwei aus jeder Gemeinde“

Die Ökumenische Energiegenossenschaft Baden-Württemberg e.G. (ÖEG) hat sich zum Ziel gesetzt, auf kirchlichen Dächern und im Bereich kirchlicher Liegenschaften in Baden-Württemberg möglichst viele erneuerbare Energieanlagen (Photovoltaik, Biogas, Wind- und Wasserkraft) zu installieren. Seit unserer Gründung im November 2009 haben wir zwei Photovoltaikanlagen mit insgesamt 60 Kwp errichtet.

Im Jahr 2011 werden wir unser Engagement auf eine breitere Basis stellen und unser Anliegen in möglichst vielen Kirchengemeinden in Baden-Württemberg bekannt machen.
Dazu brauchen wir Ihre Hilfe!

„Wo das Reden zum Tun führt, bin ich richtig“

Wir wünschen uns Multiplikatoren, die unsere Idee weitertragen, die selbst bereit sind sich aktiv und durch Beteiligung an der Genossenschaft in diese Arbeit einzubringen. Unsere Vision ist es, aus jeder Kirchengemeinde in Baden-Württemberg mindestens zwei Mitglieder zu gewinnen. Diese sollten sich jeweils vor Ort als Organisatoren einer energetischen Wende verstehen und die vorhandenen „Erneuerungskräfte“ in ihrer Gemeinde aktivieren.

Über die Bedingungen einer Mitgliedschaft sowie über Rechte und Pflichten die sich daraus ergeben informiert die „Kurzinformation zur Satzung der ÖEG“.

Neben dem Bau und Betrieb von PV-Anlagen werben wir für einen bewussten Umgang mit Energie, beraten Kirchengemeinden und motivieren diese aktiv in ein Energiemanagement und in die Initiative „Der Grüne Gockel“ einzusteigen. Mit über 500 Millionen kWh Stromverbrauch p.a. haben die Kirchen in Baden-Württemberg ein großes Potential zur Energieeinsparung und auch eine große zu substituierende Strommenge.

Haben Sie Interesse, Fragen, Anregungen? Wünschen Sie weitere Unterlagen, möchten Sie unseren Flyer in ihrer Gemeinde auslegen oder wollen Sie Mitglied werden? Sie können uns auch gerne in Ihre Kirchengemeinde/Einrichtung einladen zu Fragen praktischen Klimaschutzes und dem genossenschaftlichen Ausbau der Erneuerbaren Energien.

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
Über Ihr Interesse freuen wir uns!