Dachputzete erfolgreich abgeschlossen – neue PV – Anlagen winken!

Liebe ÖEG Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde der Energiewende,
dank der Mithilfe von 5 Mitgliedern konnte in etwas über vier Stunden schweißtreibender Hitze der Ertrag der Solaranlage auf dem Hospitalhofdach um etwa 25 % gesteigert werden:  Am Vortag waren es noch 17 kW Spitze, nach der Dachputzete 24 kW. Jäten und Putzen lohnen sich. Anbei  Fotos des „abgeernteten“ Dachs und einiger Aktiven. Herzlichen Dank!

Wenn die ÖEG eine Gründachfirma beauftragen würde, entstünden jährlich Kosten von ca. fast 5.000 €. Hand- und Eigenarbeit in dem Umfang sind aber auf Dauer keine Lösung. Im Herbst soll es ein Gespräch mit der Stadt geben, ob die Anlage etwas angehoben werden kann oder ob auch Feinstaub „fressendes“ Moos dazwischen gepflanzt werden kann, das allerdings feucht gehalten werden müsste. Wir erklären uns den starken Bewuchs so, dass umherfliegende Pollen auf den Modulen liegen bleiben, vom Regen runtergespült werden und dann durch das von den Modulen herunterfließende Wasser das Pflanzenwachstum stark aktiviert wird. Interessant ist, dass dort wo keine Module aufgeständert sind das Sedum weitgehend normal gedeiht. Der Zielkonflikt: die Stadt braucht beides: mehr Grün und mehr Solarstrom (Stuttgart hinkt anderen Großstädten hinterher).

Im Herbst werden zwei neue Anlagen in Mannheim auf Kindertagesstätten installiert und weitere neue Projekte in Angriff genommen.

Hier noch ein interessanter Film, der sich in der ARD- Mediathek findet und nach unserer Verantwortung für unsere Enkel und Urenkel fragt:  http://www.ard.de/home/ard/Little_Yellow_Boots/4941810/index.html;

Und ein Lektüretipp für die Ferien: Pinzler/Wessel, Vier fürs Klima – Wie unsere Familie versucht, CO2 – neutral zu leben, München 2018. In diesem unterhaltsamen Bericht ihres Selbstversuchs wird erzählt, was geht und was nicht. Was wirklich wirkt. Was Spaß macht. Und um welche Erfahrungen die vier reicher geworden sind.

In diesem Sinne einen erholsamen aber auch Klima schützenden Sommer

Ihre ÖEG

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.