Neue PV-Anlage in Schwäbisch Hall.

In Schwäbisch Hall wird derzeit eine neue PV-Anlage vom Installateur TriWatt gebaut. Mit ca. 60 kWp ist sie die drittgrößte Anlage in unserem Portfolio. Mit dieser Anlage führen wir die gute Kooperation mit der Samariterstiftung fort.

Der gewonnene Solarstrom wird direkt vor Ort geliefert, damit gehen wir neue Wege bei der Vermarktung. Wir erwarten einen Ertrag von ca. 54.000 kWh pro Jahr. Rechnerisch ist das der Bedarf von 15 4-Personenhaushalten (3.500 kWh pro Jahr). Der Überschüssige Strom wird ins öffentliche Netz eingespeist.

Wir sind sehr froh bald wieder eine neue Anlage ans Stromnetz anschließen zu können und so Strom aus fossilen und atomaren Energieträgern zu verdrängen. Dank dem Beitrag unserer Mitglieder werden mit dieser Photovoltaik-Anlage jedes Jahr 16.200 kg CO2 eingespart. In diesem Jahr ist es bereits die dritte neue PV-Anlage.